flirten-mit-humor

Erfolg Maximieren

Flirten mit „Humor“

Witzig zu sein ist fürs flirten ungemein wichtig. Generell werden humorvolle Personen als angenehmer empfunden. Bringen Sie beim nächsten Date einfach mal spontan einen Witz.  Bitte aber nicht versuchen krampfhaft witzig zu sein. Ironie ist nur dann angebracht, wenn sie auch passt.

Flirten mit „Charme“

Wer charmant ist, ist beim flirten erfolgreicher. Das Wort Charme bedeutet Anziehungskraft, Anmut. Charmant bedeutet jemand ist Selbstbewusst, einnehmend und humorvoll. Wer sich dementsprechend gibt, wird auch auf andere – mehr oder weniger – charmant wirken.

Überraschungsangriff

Wenn Sie ein oder sogar mehrere Anzeichen für einen gewollten Flirt erkennen, dann machen Sie sich nicht erst groß Gedanken. Gehen Sie sofort zum Handeln über. Die Zeit läuft sozusagen gegen Sie, wenn Sie zu lange warten, wird jemand anders sie ansprechen. Und selbst wenn Sie die Zeichen falsch gedeutet haben, was soll’s?  Im schlimmsten Fall laufen Sie vielleicht rot an, man wird Sie vielleicht sogar auslachen. Und, was ist so schlimm daran? Meiden Sie den Ort eben für eine Woche und schon hat jeder die Aktion vergessen. Sie können sich dann jedenfalls nicht vorwerfen das sie es nicht versucht haben. Starten Sie das Gespräch am besten mit einer Frage. Oder sagen sie was Überaschendes am besten etwas Ungewöhnliches.

Wie finde ich mich mit einem Korb ab?

Als Korb bezeichnet man es, wenn jemand nicht auf einen Flirt anspringt. Sie also ablehnt als Flirtpartner.
Einen Korb sollte man immer akzeptieren! Wenn jemand sagt, „nein, bitte lassen Sie mich in Ruhe“ dann sollte diese Person auch in Ruhe lassen werden.
Nehmen Sie Ihre „Niederlage“ nicht allzu schwer. Natürlich ärgert es einen gewaltig wenn man eine Abfuhr kassiert. Wichtig ist aber: Abgewiesen zu werden ist keine „Niederlage“ solange man daraus etwas lernen kann. Es gibt noch genug andere potentielle Flirtpartner.

Nochmal Zusammengefasst

Positive Punkte:
•    Blickkontakt aufbauen
•    Lächeln
•    Komplimente machen (nicht übertreiben)
•    Humorvoll/lustig sein
•    nicht nur von sich sprechen, sondern auf den anderen eingehen.
•    Immer Unverbindlich bleiben
•    Smalltalk

Negative Punkte:
•    ungepflegt/schmutzig sein (dazu zählt auch schlechter Geruch)
•    über Tabu-Themen wie Krankheit, Tod, Politik, usw. sprechen
•    von früheren Partnern erzählen
•    den anderen aushorchen
•    nur von sich erzählen

Beachten Sie alle Punkte und Sie werden beim Thema Frauen rumkriegen punkten können

Frauen rumkriegen