frauen-richtig-verfuehren

Wie verführe ich eine Frau

Wie verführe ich eine Frau? Leider gibt es nicht das Zaubergetränk ohne das man etwas dafür tun muss. Daher ist es ganz wichtig, dass man ein sicheres Auftreten hat wenn man eine Frau ansprechen möchte. Gerade Körperhaltung und aufrechter Gang spielen hier eine große Rolle. Achten Sie außerdem darauf, das Sie zwar gepflegt aussehen – aber dennoch nicht wie gelecktLässige und dennoch Schicke Klamotten können hier gut Punkten, so wäre hier die Lösung für ein T-Shirt mit einem offenem Hemd und einer ordentlichen Jeans, nicht zu bunt und nicht zu eintönig. Ebenso gilt das auch für das Parfüm – bitte nicht zuviel. Versuchen Sie auch nicht zu verkrampft zu wirken, alles wird schon so kommen, wie es kommen soll. =)

Lassen Sie etwas ihren Charme und Humor spielen, wenn Sie mit einer Frau im Gespräch sind -aber Achtung! Nicht zu aufgesetzt- seien Sie einfach Sie selbst und gehen Sie auch nur bis dahin und nicht drüber hinaus, denn dann besteht die Gefahr, dass das ganze gespielt wirkt. Frauen verführen ist keine leichte Aufgabe, denn viele Frauen möchten, das um Sie gekämpft wird, da reichen ein paar liebe Worte dann nicht mehr aus. Seien Sie einfach nur natürlich.

Klar, machen Blumen beim Frauen verführen immer einen guten Eindruck, aber überschütten Sie die Frau nicht direkt mit Blumen. Sorgen Sie für Abwechslungsreiche Gesprächsthemen, sodass keine längeren Pausen entstehen und somit keine Gefahr auf Langeweile oder Verlegenheit auftauchen kann. Nun wissen Sie schon einmal wie Sie die Frau ansprechen, nun müssen Sie nur noch für das Durchhalten sorgen, zeigen Sie Ihr weiterhin, das Sie an Ihr Interessiert sind, hören Sie Ihr genau zu, wenn Sie redet und dennoch führen Sie auch mal ein Gespräch mit Ihr, damit Sie sie kennenlernen kann.

Aber Vorsicht! Lassen Sie der Frau auch genug Freiraum, beengen Sie sie nicht direkt.

Nach ein paar Tagen wird sowieso alles von alleine gehen, indem Sie einfach Sie selbst sind und sich auch so wiedergeben und die Frau mit der Sie die letzten Tage verbracht haben Sie so akzeptiert hat, wie Sie wirklich sind. Nun steht Ihrer gemeinsamen Zukunft nichts mehr im Wege. Nach wie vor gilt für die Frage: Wie verführe ich eine Frau? – Seien Sie sie selbst. Denn verstellen bringt keinen weiter, Sie können nicht mehr Sie selbst sein und die Frau hat einen ganz anderen Mann kennengelernt oder gar liebengelernt wie er eigentlich ist. Davon hätten Sie beide nichts.

Also viel Vergnügen bei der Umsetzung dieser Tipps. Auf eine Zukunft zu zweit.

Frauen rumkriegen