frauen-zum-orgasmus-bringen

Wie bringt man eine Frau zum Orgasmus?

Der Orgasmus der Frau ist für viele Männer ein Buch mit sieben Siegeln. Beim weiblichen Orgasmus scheint es sich um ein unlösbares Rätsel zu handeln. Sehr viele Frauen kommen beim Sex nicht zum Höhepunkt. Das liegt jedoch nicht daran, dass sie dazu nicht in der Lage wären, sondern daran, dass sie eine andere Stimulation brauchen als Männer, um überhaupt in Stimmung zu kommen. Frauen haben grundsätzlich Spaß am Sex, wenn sie gut “behandelt” werden. Viele Frauen mögen es zum Beispiel, wenn sie oral befriedigt werden, also der Mann sie mit der Zunge verwöhnt. Selbstverständlich kannst du auch deine Hände dazu nehmen. Wenn man eine Frau das erste Mal oral verwöhnt, weiß man vielleicht nicht, ob es ihr gefällt, was man genau machen soll und vor allem wie.

Informationen zum weiblichen Orgasmus

  • Mehr als 80 Prozent aller Frauen kommen zum Höhepunkt, wenn sie oral verwöhnt werden
  • Ein Großteil der Frauen wünscht sich vom Partner oral befriedigt zu werden
  • Fast 90 Prozent aller Frauen, die verheiratet sind, kommen ausschließlich beim Oralsex
  • Frauen fühlen sich erst nach ihrem Orgasmus richtig entspannt und geborgen

Die Top10 Tipps, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen

Wusstest du, dass Frauen mehr als nur eine Art des Orgasmus kennen? Wusstest du, dass sie sogar multiple Orgasmen, also mehrere Orgasmen nacheinander haben können? Als Mann weißt du bestimmt, wie schwer es ist, eine Frau richtig zu befriedigen und sie zum Orgasmus zu bringen. Viele Frauen scheinen Orgasmusprobleme zu haben und kommen durch die Befriedigung ihres Partners viele jahrelang nicht zu ihrem Höhepunkt.

Hier 10 Tricks, die es dir einfacher machen, eine Frau zum Orgasmus zu bringen. Darüber hinaus lernst du etwas über multiple Orgasmen.

  1. Sex beginnt nicht im Schlafzimmer – Du willst, dass deine Partnerin zum Höhepunkt kommt? Dann musst du auch etwas dafür tun. Überrasche sie zum Beispiel mit einem Brief. Schicke ihr Blumen zur Arbeit. Vor allem selbstgemachte Dinge und romantische Absichten bringen eine Frau richtig auf Touren. Die meisten Frauen verbinden Sex schließlich mit Liebe. Mit der richtigen Überraschung landest du garantiert einen Treffer bei ihr.
  2. Sie muss entspannt sein – Eine Frau kommt nur zum Orgasmus, wenn sie richtig entspannt ist. Sorge dafür, dass sie sich entspannt. Eine Massage, kann ihr dabei helfen, sich fallen zu lassen und sich dir völlig hinzugeben.
  3. Das Vorspiel – Frauen brauchen ein verlängertes Vorspiel. Dadurch kannst du dir schon fast sicher sein, dass sie zum Orgasmus kommt. Kümmer dich dabei nicht um ihre Vagina. Der Körper der Frau ist eine einzige erogene Zone. Lasse dir Zeit beim Küssen und streicheln. Durch das Vorspiel sollst du nicht auf den Sex hinarbeiten, sondern sie in Stimmung bringen und eine sexuelle Spannung bei ihr aufbauen.
  4. Denke an die Leidenschaft – Bevor du an Sex denkst, widme deine volle Aufmerksamkeit deiner Partnerin. Wenn du dann Sex mit ihr hast, bringe erst sie zum Orgasmus. Wenn du erst kommst, dann bist du zu müde und deine Aufmerksamkeit sinkt und reicht nicht mehr für sie aus. Denk dran, Frauen sind dazu in der Lage, multiple Orgasmen zu haben.
  5. Das Durchhaltevermögen – Du kannst dein Durchhaltevermögen steigern und ihr einen unglaublichen Orgasmus bescheren, wenn du dich an diese Anleitung hältst. Zunächst dringst du sanft in sie ein. Bewege deine Hüften sanft kreisend. Wenn du merkst, dass du kommst, halte inne und warte bis sich dein “bestes Stück” wieder beruhigt hat. Das machst du immer wieder, bis sie gekommen ist. Dann darfst du dir auch die Freude eines Orgasmus schenken.
  6. Gleitmittel sind Gift – Gleitmittel imitieren sozusagen die Erregung einer Frau. Frauen werden automatisch feucht, wenn sie erregt sind. Sie produzieren sozusagen genügend eigenes Gleitmittel. Mit einem synthetischen Gleitmittel wird die Erregung nur vorgetäuscht. Ohne die Verwendung von Gleitmittel wirst du genau wissen, ob du ein guter Liebhaber bist.
  7. Weniger ist mehr – Klar mögen Frauen es, wenn man ihre Klitoris stimuliert. Weniger ist hier jedoch meistens mehr. Die Klitoris wird von der Klitorisvorhaut geschützt, wenn sie ausreichend stimuliert wurde. Diese schützt sie davor direkt berührt zu werden. Das hat einen Grund. Das direkte Berühren der Klitoris empfinden viele Frauen als sehr unangenehm. Sobald die Klitoris ausreichend stimuliert ist, widme dich dem G-Punkt. Stimuliere ihn mit der Hand, deiner Zunge oder wenn sie dazu bereit ist, mit dem Penis.
  8. Den G-Punkt finden – Der G-Punkt befindet sich etwa 5 cm im Inneren der Vagina. Du findest ihn an der Oberseite in Richtung des Bauches. Du kannst diesen Punkt zum Beispiel stimulieren, indem du eine “komm her” -Bewegung mit den Fingern machst oder mit einer Sexstellung, die dabei helfen
    kann, exakt diesen Punkt zu stimulieren.
  9. Die Stellung – Es gibt unzählige Sexstellungen. Eine für Frauen sehr stimulierende Stellung ist die sogenannte umgekehrte Missionarsstellung. Das heißt, die Frau liegt oben. Die meisten Frauen kommen in dieser Stellung einfacher zum Orgasmus. Schließlich können sie in der umgekehrten Missionarsstellung die Stärke der Reibung an der Klitoris sowie dem G-Punkt selber bestimmen.
  10. Die Kunst des Oralsex – Frauen kommen häufig beim Oralsex. Oftmals bekommen sie dabei sogar multiple Orgasmen. Ich habe das auch nicht wirklich geglaubt. Aber zahlreiche Studien sagen da etwas anderes. Oralsex kann Frauen sogar mehr stimulieren und ist für sie meistens befriedigender als der eigentliche Geschlechtsakt, also das Penetrieren mit dem Penis. Beim Oralsex darfst du sie auch fragen, ob es ihr gefällt oder was sie sich genau wünscht. Die meisten Frauen turnt das zusätzlich an. Sei beim Oralsex gerade zu Beginn bitte sehr vorsichtig. Das gilt vor allem für die Klitoris, die von mehr als 6000 Nervenenden durchzogen ist. Es kann für eine Frau nämlich sehr schmerzhaft sein, wenn die Klitoris zu stark stimuliert wird und das ist der absolute Lustkiller.

Mit Hilfe dieser 10 Tipps wird du garantiert zu einem guten Liebhaber, der seiner Partnerin regelmäßige Orgasmen schenkt.

 

Frauen rumkriegen